Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Wir setzen auf regionale Produkte

Unser Herz gehört der Ostschweiz – aber auch in anderen Schweizer Regionen sind wir daheim.

Die Wiege von SUTTERO liegt im Appenzellerland: Hier, im kleinen Dorf Teufen, wurde 1909 die Metzgerei SUTTERO gegründet, die mit ihren raffinierten Fleischspezialitäten aus der Region schon bald in der ganzen Schweiz bekannt werden sollte.

Auch heute noch steht SUTTERO für Appenzeller Klassiker wie die würzigen Mostbröckli oder den kräftigen Appenzeller Pantli – natürlich dort hergestellt, wo die Tradition ihren Ursprung hat. Dieses Bekenntnis zu unseren Wurzeln macht uns zu einem wichtigen Arbeitgeber der Region. Wir unterstützen lokale Veranstaltungen und arbeiten eng mit Verbänden und Behörden vor Ort zusammen.

Aber SUTTERO ist heute viel mehr: Mit unseren Produktionsbetrieben in fünf verschiedenen Schweizer Kantonen machen wir uns für regionale Produkte und ihre Herkunft stark. Klar, dass wir die OLMA-Bratwurst in St. Gallen, die Appenzeller Siedwurst in der Ostschweiz und unser Bündnerfleisch in Churwalden produzieren – wo auch sonst? So kommen unsere regionalen, IGP-zertifizierten Spezialitäten mit viel Charakter und vollem Geschmack auf deinen Tisch – SUTTERO wünscht «en Guete»!