Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Bowl mit würzigem Schweinsnierstück, grilliertem Mais und Tomaten

  • Gesamtzeit: 35 min.
  • Aktivzeit: 35 min.
  • Einfach

Erleben Sie das klassische Schweinsnierstück von einer ganz neuen Seite: Mit Papaya, Avocado, Limettensaft und Koriander kombiniert, setzt sich das zarte Stück den Sombrero auf und schmeckt herrlich mexikanisch.

Zutaten
für 4 Personen
1 Nierstück vom Schweizer Schwein à ca. 700g
2 ELGyros-Gewürz
4 Tomaten
4 Maiskolben, vorgekocht
1 Gurke
1 Papaya
1 Avocado
Salz
2 Limetten
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 ZweigeKoriander
6 ELOlivenöl
120 gTortilla-Chips
Nährwerte
1 Portion enthält ca.:
827kcal
50 gEiweiss
38 gFett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Schweinsnierstück 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, quer halbieren und kräftig mit Gyros-Gewürz einreiben.

2

Tomaten halbieren und mit dem Mais in eine Grillpfanne geben. Mais bei starker Hitze 8–10 Minuten grillieren, Tomaten 3–4 Minuten. Den Mais gelegentlich wenden.

3

Gurke putzen, Papaya und Avocado schälen, klein schneiden und in vier grosse Bowls geben. Maiskörner vom Kolben schneiden und mit den Tomaten in die Bowls verteilen.

4

Schweinsnierstücke in der Grillpfanne von beiden Seiten 3–4 Minuten knusprig grillieren. In feine Scheiben schneiden und nochmals für 2 Minuten in die Grillpfanne geben. Leicht salzen und in die Bowl geben.

5

Limettensaft, Salz, Pfeffer und kleingezupften Koriander verrühren. Olivenöl darunter schlagen und über die Bowls verteilen. Mit Tortilla-Chips servieren.

Adiós Resten

Als Alternative kalten Braten klein schneiden und mit Gyros-Gewürz kurz aufbraten.