Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Outside Skirt vom Rind perfekt braten

  • Gesamtzeit: 20 min.
  • Aktivzeit: 20 min.
  • Einfach

Dieser Special Cut ist bei uns bekannt als «äusseres Leistenfleisch». Dieses wird in der Schweiz aber meist verwurstet. Schade! Denn so entgeht uns ein extrem schmackhaftes Stück Fleisch, das – einfach scharf angebraten – sagenhaft schmeckt.

Zutaten
für 6 Personen
2 Outside Skirts vom Rind (à ca. 400 g)
1 TLÖl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zitrone
Nährwerte
1 Portion (ohne Salat und Brot) enthält ca.:
208kcal
26 gEiweiss
8 gFett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Outside Skirts 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

2

Outside Skirts portionieren, damit sie in die Pfanne passen.

3

Bratpfanne mit Öl auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Öl flüssig ist, das Fleisch portionenweise in die Pfanne legen und auf jeder Seite 1–2 Minuten anbraten.

4

Outside Skirts aus der Pfanne nehmen und quer zur Faser aufschneiden. Salzen und pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und servieren.

 

Dazu passen Salat und geröstetes Brot.

Tipp

Denke daran, Special Cuts immer vorzubestellen. Mittlerweile gibt es übrigens auch Metzgereien, die sich auf Special Cuts spezialisiert haben. Findest du eine solche, lohnt sich ein Besuch!