Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Schweinshalsbraten mit Austernpilzen und Pastinaken

  • Gesamtzeit: 135 min.
  • Aktivzeit: 35 min.
  • Einfach

Auch mit einem saftigen Braten aus dem Ofen sind Pilze eine gute Wahl. Der feine Geschmack des Austernpilzes kann sich bei diesem Schweinsbraten voll entfalten.

Zutaten
für 4 Personen
800 gHals vom Schweizer Schwein, am Stück
750 gPastinaken
600 gGemüsezwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 ELHO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl
3 Lorbeerblätter
2 dltrockener Weisswein
3 dlGemüsebouillon
500 gAusternpilze
800 gKartoffeln, mehlig kochend
2 dlwarme Milch
30 gButter
etwas Muskatnuss, frisch gerieben
Nährwerte
1 Portion enthält ca.:
853kcal
49 gEiweiss
41 gFett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Schweinshals 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen (Umluft 140 °C). Pastinaken und Zwiebeln schälen und halbieren. Schweinshals mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Öl in einem Bräter auf hoher Stufe erhitzen, Fleisch darin rundherum 5–6 Minuten anbraten. Zwiebeln, Pastinaken und Lorbeer zugeben, kurz mitandünsten.

2

Mit Weisswein und Bouillon ablöschen und den Bräter in die Mitte des Ofens geben. Ohne Deckel ca. 80 Minuten langsam braten, dabei das Fleisch gelegentlich mit der Bratenflüssigkeit begiessen.

3

Austernpilze mit einem Pinsel putzen und nach 80 Minuten mit in den Bräter geben. Weitere 20 Minuten im Ofen braten.

4

In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, grob schneiden und in reichlich Salzwasser weichkochen. Abgiessen, warme Milch und Butter zugeben, mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerkleinern und cremig rühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Warm stellen.

5

Schweinshalsbraten aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Kartoffelstock servieren. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.

Tipp

Du magst es lieber mit etwas magererem Fleisch? Dann gelingt dieser Braten auch perfekt mit einem Schweinsnierstück.