Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Spargelsuppe mit Hackbällchen und Cornbread

  • Gesamtzeit: 50 min.
  • Aktivzeit: 40 min.
  • Einfach

Abwechslung in den Menüplan bringt diese herzhafte Mahlzeit aus Curry-Hackfleischbällchen und selbst gemachter Spargelsuppe. Als Stärkebeilage dient Cornbread, das im Gegensatz zu normalem Brot in einer Form gebacken wird.

Zutaten
für 4 Personen
600 g Hackfleisch vom Schweizer Rind
75 g feiner Maisgriess
75 g Dinkelweissmehl
1/2 Beutel Backpulver
4 g Salz
10 ml Sonnenblumenöl
1 dl Wasser
150 g Maiskörner aus der Dose
150 g Zwiebeln
600 g weisse Schweizer Spargeln
1 TL Butter
1 dl Weisswein
8 dl Gemüsebouillon
1/2 Bund Peterli
1 Bund Schnittlauch
1 EL Currypulver
1.5 dl Rahm
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl
Nährwerte
1 Portion enthält ca.:
744 kcal
38 g Eiweiss
43 g Fett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Für das Cornbread Maisgriess, Mehl, Backpulver, Salz, Sonnenblumenöl und Wasser mischen und 5 Minuten kneten. Boden einer Springform (Ø 16 cm) mit Backpapier belegen und den Rand einfetten. Maiskörner unter den Teig rühren und diesen in die Form füllen. Im 180 °C (Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

2

Zwiebel schälen und fein hacken. Spargeln waschen, schälen und die Enden um 2 cm kürzen. Die Spargelspitzen abschneiden und beiseitestellen. Die Spargelstangen in feine Scheiben schneiden.

3

In einer Pfanne die Zwiebeln in Butter andünsten. Dann die Hälfte der Zwiebeln herausnehmen und für die Hackbällchen beiseitestellen. Spargelscheiben, Weisswein und Bouillon zu den Zwiebeln in der Pfanne geben. Die Suppe zugedeckt 20 Minuten kochen lassen.

4

Die Spargelspitzen halbieren. Peterli hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Für die Meatballs das Hackfleisch mit den gedünsteten Zwiebeln, Currypulver, Kräutern sowie Salz und Pfeffer gründlich mischen. Zu baumnussgrossen Bällchen formen.

5

Rahm zur Suppe geben und alles fein pürieren. Mit abgeriebener Zitronenschale, wenig Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spargelspitzen beifügen und alles nochmals 5 Minuten kochen lassen.

6
Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackbällchen darin 6 Minuten goldbraun braten. Suppe mit den Hackbällchen anrichten und das Cornbread dazu servieren.
Tipp
Die Fleischbällchen können auch aus Hackfleisch vom Schwein, Kalb oder Poulet zubereitet werden.