Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Flank Steak mit Chili-Rub

  • Gesamtzeit: 20 min.
  • Aktivzeit: 20 min.
  • Einfach

In den USA ist das Flank Steak fester Bestandteil jedes Barbecues. Bei uns ist der Special Cut noch ein echter Geheimtipp. Besonders saftig wird das Flank, wenn es nach dem scharfen Anbraten im weniger heissen Bereich des Grills nachzieht.

Zutaten
für 4 Personen
1 Flank Steak vom Schweizer Rind (ca. 800 g)
2 TLPaprikapulver
1/4 TLSalz
2 TLPuderzucker
1/2 TLgemahlener Kumin
1 TLgemahlener Koriander
1 TLschwarze Pfefferkörner, grob geschrotet
1 TLChilipulver
Nährwerte
1 Portion (ohne Butter und Holzofenbrot) enthält ca.:
342kcal
23 gEiweiss
27 gFett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Flank Steak 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2

Alle Gewürze und den Puderzucker zu einem Rub vermengen und das Flank Steak damit rundherum einreiben. 30 Minuten ruhen lassen.

3

Den Grill für direkte mittlere Hitze (ca. 220 °C) anfeuern

4

Flank Steak von jeder Seite 1–2 Minuten grillieren, vom Grillrost nehmen und mit etwas Folie bedeckt 4–5 Minuten ruhen oder im indirekten Bereich des Grills nachziehen lassen. In feine Tranchen schneiden und sofort servieren.

Dazu passen cremig aufgeschlagene Butter, mit Limette, Salz und getrockneten Blütenblättern verfeinert, grillierte Peperoni und Holzofenbrot.