Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Schweizer Fleisch - Der feine Unterschied

Rezepte

Grillierte Back Ribs vom Kalb mit Knoblauch und Chiliflocken

  • Gesamtzeit: 40 min.
  • Aktivzeit: 40 min.
  • Einfach

Rippchen sind allseits beliebt – auch weil man sie mit den Fingern essen darf. Perfekt grilliert, sind sie butterzart, würzig und aussen so richtig schön klebrig. Ziel ist, dass du dir nach dem Essen garantiert die Hände waschen musst.

Zutaten
für 4 Personen
1 kgBack Ribs vom Schweizer Kalb
2 Knoblauchzehen
2 ZweigeThymian
1/2 TLmildes Paprikapulver
2 ELhelle Sojasauce
2 TLApfelessig
6 ELTomatenketchup
1 TLChiliflocken
Salz
Nährwerte
1 Portion (ohne Zitronenmayonnaise, Tomatensalat und Kräuterbrot) enthält ca.:
278kcal
24 gEiweiss
18 gFett
  • Enthält Gluten
  • Enthält Laktose
Zubereitung
1

Back Ribs aus dem Kühlschrank nehmen und in eine flache Schale geben.

2

Für die Marinade Knoblauch schälen und grob hacken. Thymianblätter von den Stielen zupfen. Beides mit allen anderen Zutaten zu einer Marinade verrühren.

3

Die Ribs mit der Marinade rundherum bestreichen und abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden ziehen lassen.

4

Den Grill für indirekte, mittlere Hitze (180–200 °C) anfeuern.

5

Ribs mit der Innenseite nach unten auf den Grill geben und 15–20 Minuten grillieren. Dabei mehrmals wenden. Ribs dann auf die indirekte Seite des Grills geben, nochmals mit der restlichen Marinade bestreichen, salzen und weitere 15–20 Minuten garen

6

Sobald sich das Fleisch leicht vom Knochen lösen lässt, servieren.

Dazu passen Zucchetti mit Zitrone vom Grill und Reis mit Rosinen.